Golf Cabrio der Serie 3 - taugt hervorragend für einen gepflegten Sonnenuntergang

Eins vorweg: Nein, eigentlich will ich noch gar nicht, dass das ein Youngtimer ist.

Ein Cabrio musste her – schnell. Und weil ich häufig viel zu kurze Strecken damit fahren würde, musste es einfach ein elektrisches Dach haben – und die Welt kosten durfte es diesmal auch nicht – 4000 waren in der Kriegskasse. Wer viel Zeit hat, kann sich viel Schrott ansehen – ich hatte wenig und hab mir diesmal dennoch viel Schrott angesehen. Cabrio kaufen macht einfach keinen Spass. Noch abenteuerlicher die Entschuldigungen, noch wilder die Behauptungen als schon bei normalen Autos…

Warte, wir kennen uns doch....? Würde auch im Youngtimer Typ 17 oder Typ19 nicht auffallen: Simple und effektive Armaturen im Golf 3 Cabrio

Ich hab sie alle gesehen – die E-Dach-Träger der 4.000€-Klasse: Saab 900 mit 8 Globus-Umrundungen, Mercedes W124, der kaum noch als solcher zu erkennen war, schlimm umgebaute Einser Golfs und natürlich Chrysler Cabrios mit eigenartigen Vorbesitzern…

No way – nicht dieses Jahr, wo die Zeit eh knapp ist und die Sonne schon sticht.

Und dann erwählte mich der Wagen, was ja leider viel zu selten vorkommt. Er suchte mich aus – über eine dieser Funktionen bei Mobile.de, die sagte: Schau mich an! Ich bin einfach! Ich passe *beinahe* in dein Beuteraster…

Und manchmal ist beinaheja  gar nicht mal so schlecht. Ich bin in zahlreichen VWs aufgewachsen – und die Probefahrt offenbart viel Charme der Gründerzeit aus dem Typ 17. Die Sportsitze in meinem seltenen Jetta I TX fühlten sich irgendwie genauso an. Im Grunde hat selbst das Fahrverhalten diesen „Willkommen zuhause“ Charme und nach ein paar Minuten ohne Dach meint man beinahe im späten Golf I Cabrio zu sitzen…

Die Kraft der Sonne ;->

Nein… mal nicht übertreiben… Aber dennoch: Es ist schon was dran an der Volkswagen-Konsistenz – ein Dreier Golf hat viel der Chemie behalten, die den Einser und Zweier Golf so erfolgreich gemacht hat.  Der 1.6er klingt so, wie er soll – der kommt mir immer vor wie ein alter Kumpel, den man lange nicht gesehen hat. der hatte schon 1588ccm, als ich noch Autokartenspiele mit Spitzentrumpf gespielt habe – der war der Urvater aller GTI; den hatte ich mit Einzel- und Doppel-Vergaser

Als die Welt noch in Ordnung war und der Spitzentrumpf immer der 500SL war... ;->

und mit Einspritzung…

Und dadurch wirkt dann vieles auf angenehme Weise vertrauter und älter als es in Wahrheit ist. Und Vertrautheit ist doch eine der wichtigsten Faktoren unserer Autos, oder?

Vor ein paar Jahren habe ich einen wunderschönen marsroten Jetta I  gekauft – nicht mal nur, weil er in einem Traumzustand war und darüber hinaus lächerlich billig – auch, weil ich die Tür geöffnet, mich reingesetzt hab und EXAKT DENSELBEN Duft in der Nase hatte wie damals in den späten 80ern…

Also stehe ich versöhnlich zu meinem No-Timer stehen – wer weiss… Wenn ich ihn lange genug behalte – bis er erwachsen ist…. ;->

Advertisements

Über YoungtimerBlog

Allwissenheit zum Thema Youngtimer

»

  1. […] die Stimmung hebt – vom “Henkel” gar nicht zu sprechen – aber den hatte Class-Leader Golf auch, ebenso der E-Kadett Youngtimerin seiner offenen Version. Obwohl speziell die Diesel-Modelle […]

  2. […] VW baute den 3er Golf – den fahren wir zwar nun sommerlich als mental-Youngtimer – ansonsten hat er im Strassenbild jedoch immer noch eine schier penetrante Präsenz – […]

  3. […] VW baute den 3er Golf – den fahren wir zwar nun sommerlich als mental-Youngtimer – ansonsten hat er im Strassenbild jedoch immer noch eine schier penetrante Präsenz – […]

  4. […] Neue Errungenschaft – Der Mental-Youngtimer […]

Wenn Du etwas Kluges zu sagen hast, hinterlasse eine Antwort

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s